Skip to content
Frau mit Blumen

Unsere Düfte


Entdecke die Düfte

Von den Tiefen des Regenwalds im Amazonasgebiet zu den Wüsten von Marokko und dazwischen haben wir die feinsten, ethisch gewonnenen ätherischen Öle und Extrakte der Welt gefunden, mit denen du dich vollends verwöhnen und deine Sinne bezaubern kannst.


Sandelholzspäne

Sandelholz

Australien – Südlicher Teil von Westaustralien

(Santalum spicatum)


Unsere Parfümeure verwenden einen 50-stündigen Wasserdampfdestillierungsprozess, um die hochwertigen ätherischen Öle des Sandelholzes zu extrahieren. Dadurch kommt die harzige Kopfnote zum Vorschein, die dann in cremige, exotische und holzige Balsamnuancen übergeht.  


Wir beziehen diesen Inhaltsstoff von unserem Partner Givaudan – der erste Dufthersteller, der sich eine nachhaltige Sandelholzquelle aus Australien sichern konnte. Das Beschaffungsprogramm fördert einen bestimmten Qualitätsgrad von Sandelholzöl, das von den Aborigine-Gemeinden geerntet wird. Für Lieferungen des einheimischen Öls wird eine Prämie bezahlt, die an die Erntearbeiter weitergegeben wird.


Rosenstrauß

Rose

Bulgarien – Tal der Rosen

(Rosa damascena)

Unser Rosenextrakt kommt von Rosen aus dem atemberaubenden Tal der Rosen in Bulgarien. Die Blumen werden morgens von Hand gepflückt und die Blütenblätter werden unverzüglich weiterverarbeitet, um einen reinen, makellosen Duft zu gewährleisten. Die daraus gewonnene Rosenessenz verströmt eine intensive, warme, blumige Note.

Dieses Rosenextrakt wurde über unseren Partner Givaudan bezogen und kommt über sein verantwortungsbewusstes Beschaffungsprogramm zu uns, in dem sie mit lokalen Produzenten zusammenarbeiten, um die Transparenz der Lieferkette zu verbessern und hohe Standards in den Bereichen Gesundheit und Sicherheit, Gemeinschaft, Umwelt und Unternehmensintegrität erzielen zu können.


Ylang-Ylang-Blüten

Ylang-Ylang

Komoren – Die Insel Mohéli

Komoren

(Cananga odorata)

Ylang-Ylang wird von Parfümeuren für seine dynamischen, intensiven, sonnigen Nuancen geliebt, die Düften eine blumige, Jasmin-ähnliche, pudrige Note mit fruchtigen und würzigen Untertönen verleihen. Die gelben Blüten verfügen über intensiveres ätherisches Öl als dies bei grünen der Fall ist. Sie werden früh am Morgen von Hand gepflückt und sofort destilliert, damit sie ihre reinsten Aromen beibehalten.

Unser Partner Givaudan arbeitet daran, die reinste Qualität dieses ätherischen Öls beizubehalten, indem er besseres Equipment zur Destillation verwendet, um die Energieeffizienz zu erhöhen und die Auswirkungen auf die lokale Umwelt durch neu gepflanzte Bäume, die für den Prozess als Feuerholz verwendet werden, zu verringern. Darüber hinaus unterstützt das Unternehmen das lokale Bildungswesen beim Erwerb von Schulutensilien.


Vetiverpflanze

Vetiver

Vetiver

Haiti – Les Cayes

(Vetiveria zizanioides)

Ein trockener, holziger Vetiver mit erdigen, rauchigen und nussigen Noten. Vetiver kann von verschiedenen Orten der Welt bezogen werden, aber der haitische Vetiver wird von Parfümeuren als die edelste und ausgewogenste Art erachtet.

Unser Partner Givaudan arbeitet mit einer lokalen Genossenschaft aus über 260 Vetiver-Farmern aus drei Dörfern der Region Les Cayes in Haiti zusammen. Ein großer Teil des Programms ist die Bezahlung einer Prämie an die Farmer und die Rückführung der Gewinne an die Projekte zur Entwicklung des Gemeinwesens, wie z. B. Straßen, besserer Zugang zu Gesundheitsdiensten, sanitären Einrichtungen und Elektrizität.


Mimose

Mimose

Marokko – Khemisset

(Acacia decurrens)

Der kraftvolle, intensive und langanhaltende Duft der grünen Mimose erinnert an indisches Jasmin und wird von einem unverwechselbaren pudrigen Zimt-Honig-Duft mit fruchtiger Cassis-Himbeer-Nuance untermauert.

Das Mimosenabsolue wird durch die Extraktion der Herznoten aus den Blütenblättern gewonnen, während die klassischen Extrakte aus den Blüten, Blättern und Ästen gewonnen werden.

Dieses Mimosenextrakt wurde über unseren Partner Givaudan bezogen und kommt über sein verantwortungsbewusstes Beschaffungsprogramm zu uns, in dem sie mit lokalen Produzenten zusammenarbeiten, um die Transparenz der Lieferkette zu verbessern und hohe Standards in den Bereichen Gesundheit und Sicherheit, Gemeinschaft, Umwelt und Unternehmensintegrität erzielen zu können.

Verwandte Artikel


Suchst du nach etwas Bestimmtem?